St. Peter und Paul

René Berchtold
Werdgässchen 26, 8004 Zürich
Tel 044 241 22 20, E-Mail


Pfarrer, Dekan

Sarto M. Weber
Werdgässchen 26, 8004 Zürich
Tel 044 241 22 20, E-Mail


Mitarbeitender Priester

Matthias Renggli
Werdgässchen 26, 8004 Zürich
Tel 044 301 36 62, E-Mail


Vikar (ab 1. Oktober 2017)

Monika Meyer
Werdgässchen 26, 8004 Zürich
Tel 044 241 22 20, E-Mail
info@mutterkirche.ch

Sekretärin

Karin Stepinski
Werdgässchen 26, 8004 Zürich
Tel 044 241 22 20, E-Mail
info@mutterkirche.ch

Sekretärin

Arno Gerig
Werdgässchen 26, 8004 Zürich
Tel 044 241 64 67, E-Mail


Sozialarbeiter

Udo Zimmermann
Werdgässchen 26, 8004 Zürich
Tel 044 241 22 20, E-Mail


Kirchenmusiker

Damir Kljucevic
Werdgässchen 26, 8004 Zürich
Tel 044 241 64 66, E-Mail


Sakristan

Nicole Alpiger
Werdgässchen 26, 8004 Zürich
Tel 076 414 51 55, E-Mail


Hauswartin, Stv. Sakristanin

Nicole Alpiger
Werdgässchen 26, 8004 Zürich
Tel 076 414 51 55, E-Mail


Stv. Sakristanin, Hauswartin

Victor Youkhanna
Werdgässchen 27, 8004 Zürich
Tel 044 241 22 20, E-Mail


Stv. Hauswart

Karin Stepinski
Werdgässchen 26, 8004 Zürich
Tel 044 241 22 20, E-Mail
info@mutterkirche.ch

Katechetin

Sr.Adelia Schuler
Werdgässchen 26, 8004 Zürich
E-Mail


Katechetin

Angelo Elsener




Kirchenpflege, Präsident

Die Kirchenpflege als Exekutive der Kirchgemeinde unterstützt die Seelsorger und deren Mitarbeiterteam in der Erfüllung ihrer Aufgaben. Zu den Aufgaben der Kirchenpflege zählen weiter die Rechnungsführung, die Erarbeitung eines Budgets, die Liegenschaftsverwaltung
und in Zusammenarbeit mit dem Pfarrer die Personalverantwortung. Anstellungsbehörde
aller kirchlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist die Kirchenpflege.
Durch ihre Arbeit schafft die Kirchenpflege die Rahmenbedingungen für ein vielfältiges Pfarreileben nach den Bedürfnissen unserer Zeit.

Johannes Bungert




Kirchenpflege, Aktuar

Paolo Kratter




Kirchenpflege, Finanzen

Christoph Lehner




Kirchenpflege, Personal

Franz Stocker




Kirchenpflege, Liegenschaften

Astrid Bresel




Rechnungsprüfungskommission, Präsidentin

Aleidis Kuhn




Rechnungsprüfungskommission, Mitglied

Walter A. von Burg




Rechnungsprüfungskommission, Mitglied

PfarrerRené Berchtold
Werdgässchen, 26, 8004 Zürich
Tel 044 241 22 20, E-Mail


Stiftungsrat, Präsident

Lange bevor im Kanton Zürich die Katholische Kirche eine Körperschaft wurde, entstanden in den verschiedenen Gemeinden die sogenannten Stiftungen. Sie haben das Ziel, nach dem Kirchen-
vermögen zu schauen. In den Anfängen stand an vielen Orten dabei der Bau einer Kirche im Vordergrund. Die neu entstandenen Pfarrgemeinden bekamen so einen Raum für die Gottes-
dienste. Die Erfahrung aus der Geschichte hatte dazu bewogen, Stiftungen zu gründen. In der Reformation und auch 1869 - Entstehung der Christkatholischen Kirche - hatte die Katholische Kirche Besitztümer an die neu entstandenen Kirchen abtreten müssen. Der Besitz einer Stiftung kann auch dann nicht einem anderen Zweck zugeführt werden, wenn die Mehrzahl der Mitglieder es wollen. Die in der Stiftungsurkunde festgehaltene Bestimmung muss beibehalten werden.

Josef Arnold

E-Mail


Stiftungsrat, Vize-Präsident / Geschäftskoordination / VPKS

Andri Gartmann

E-Mail


Stiftungsrat, Architekt ETH/SIA / Liegenschaften

Paolo Kratter

E-Mail


Stiftungsrat, Vertreter Kirchenpflege St. Peter und Paul

Doris Maurer

E-Mail


Stiftungsrätin, Präsidentin Heimkommission Alterszentrum St. Peter und Paul AZPP

Giorgio Prestele

E-Mail


Stiftungsrat, Präsident Baukommission VPKS

Therese Wolf

E-Mail


Stiftungsrätin, Stv. Geschäftskoordinatorin

Toni Zimmermann

E-Mail


Stiftungsrat, Präsident Betriebskommission HzSt / VPKS

Willy Kaufmann

E-Mail


Stiftungsrat, Aktuar (ohne Stimmrecht)

Daniel Meier

E-Mail


Stiftungsrat, Gutsverwalter (ohne Stimmrecht)

Refundus AG (Fundus Treuhand AG)

E-Mail


Revisionsstelle Stiftungsbuchhaltung

André Zenklusen

E-Mail


Pfarrkichenstiftung, Ausführender Architekt

Corinne Eugster

E-Mail


Sekretariat Pfarrkirchenstiftung

Niklaus Julier

E-Mail


Synodale

Die Synode ist das Parlament der öffentlich-rechtlichen, staatskirchlichen Körperschaft der Katholischen Kirche im Kanton Zürich, also eine Art «Kantonsrat». Sie trifft sich in der Regel mindestens viermal pro Jahr zu ordentlichen Sitzungen im Zürcher Rathaus. Einer Kirchgemeinde steht für je 6'000 Mitglieder ein Synodenmitglied zu. Die Kirchgemeinde St. Peter und Paul zählt gegenwärtig 4'930 Mitglieder.
Zu den Aufgaben der Synode gehören unter anderem die Genehmigung des Budgets und die Abnahme der Jahresrechnung der Körperschaft (d. h. die Aufsicht über den Umgang der Körperschaft mit den Steuergeldern) und die Prüfung des Jahresberichts aber auch die Bearbeitung verschiedenster Anträge für die Ausgestaltung des Lebens der katholischen Kirche im Kanton Zürich sowie der Erlass von Reglementen und Ordnungen.